Tierschutz Clausthal-Zellerfeld / Oberharz e.V.

Herzlich Willkommen und Glückauf!

Wir über uns

Nach Verjüngung des Vorstandes und mit neuen Plänen meldet sich der Tierschutz – Oberharz e.V. zurück.

Wir sind ein kleiner, aktiver Verein und arbeiten ehrenamtlich in Clausthal-Zellerfeld, Wildemann, Buntenbock, Altenau, Schulenburg und Hahnenklee-Bockswiese.

Da wir selbst kein Tierheim unterhalten, arbeiten wir eng zusammen mit den Tierheimen in Goslar und Eckertal (Bad Harzburg).

Einer der Arbeitsschwerpunkte gilt der Bekämpfung des weithin unterschätzten Katzenelends.
Mit einer gewissen Zuversicht stellen wir fest, dass diese seit einigen Jahren praktizierte Vorgehensweise ( Fangen mit Lebendfallen, kastrieren und wieder in ihrem Revier laufen lassen) , zusammen mit unseren zweimal jährlich angebotenen Kastrationsaktionen, zu ersten Erfolgen unserer Arbeit zu führen scheint.

Wir haben aber mittlerweile ein großes Netzwerk der ehrenamtlichen Pflegestellen, die sich rührend um kleine Notfällchen kümmern und den ratsuchenden 2-Beinern gern zur Seite stehen. 20150825_1436411.jpgIMG-20180422-WA000020160610_151549

 

 

 

 

 

Ferner helfen wir bei:

IMG-20170620-WA0039FB_IMG_1524498557235

- Tierschutzfragen
– TierhaltungskontrollenEichhorn
- Vermittlung von Hunden, Katzen etc.
– Futtersammlung und Verteilung
– Fundtieren

 

Im Mai 2018 startete die Tiertafel in Clausthal- Zellerfeld, bei der bedürftige Tierhalter mit einer Futterspende unterstützt werden.

IMG-20170211-WA0000IMG-20161024-WA0028IMG-20170723-WA0002

 

 

 

 

 

Wir werden in diesem Jahr wieder einen Antrag zur Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Freigängerkatzen stellen.

Unkontrollierte Katzenvermehrung

Unkontrollierte Katzenvermehrung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen Stammtisch für Mitglieder und interessierte Tierfreunde gibt es wieder. Termine werden auf dieser Seite und auf unserer Facebook-Seite bekanntgegeben.

 

Über neue akitve und passive Mitglieder freuen wir uns natürlich sehr und Spenden jeglicher Art sind weiterhin sehr willkommen

beitrittserklärung Tierschutz 1 

beitrittserklärung Tierschutz

(bitte beachten Sie, dass beide Beitrittserklärungen ausgefüllt und unterschrieben sind)

Futterspendenbox im Marktkauf

Futterspendenbox im Marktkauf

Futterspendenbox im Rewe Markt

Futterspendenbox im Rewe Markt

Bankverbindung: Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN:  DE68 2595 0130 0000 0131 44 /  BIC: NOLADE21HIK

              (Als gemeinnützig anerkannt, Spenden und Beiträge sind steuerbegünstigt.)

* Ihre Daten unterliegen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und werden Unbefugten nicht zugänglich gemacht. Sie werden von uns zu keinem anderen als den genannten Zwecken gespeichert.